Scroll to top

Mutterkindpassberatung

Kostenlose Hebammenberatung im Mutterkindpass zwischen der 18. und 22. Schwangerschaftswoche.

Im Zuge dieses Gespräches können Sie individuell Informationen zur Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett einholen, Fragen zum Schwangerschaftsverlauf stellen, sich bei der Wahl des Geburtsortes beraten lassen.

Anmeldung bitte telefonisch oder per Email möglich.

  • impuls@sbg.at
  • 0660/55 16 108

Akupunktur

Der Körper wird für die Geburt und das Wochenbett gestärkt.

Zur Geburtsvorbereitung wird ab der 36. Schwangerschaftswoche bei unauffälligen Schwangerschaftsverlauf 1 mal wöchentlich bis zum Entbindungstermin akupunktiert.
Das wirkt sich positiv auf die Muskulatur der Gebärmutter und des Muttermundes aus, baut Blut und Energie auf.
Der Körper wird für die Geburt und das Wochenbett gestärkt.
Bei folgenden Problemen ist die Akupunktur eine erfolgreiche Alternative zur Schulmedizin.

  • Übelkeit (Hyperemesis)
  • Erbrechen
  • Sodbrennen
  • Schlafstörungen
  • Wassereinlagerungen in Händen und Füssen
  • Rückenbeschwerden
  • Wochenbettstörungen: Milchstau, Brustentzündung

Kosten: € 30,- pro Sitzung

Wochenbettbetreuung

Betreuung in den ersten 8 Wochen nach der Geburt

Jede Frau hat Anspruch auf eine Wochenbettbetreuung in den ersten 8 Wochen nach der Geburt. Sie erhalten Hilfe beim Stillen und Unterstützung bei der Babypflege, notwendige Kontrollen bei Ihnen und bei Ihrem Baby werden zu Hause durchgeführt.
Bitte bedenken Sie, rechtzeitig mit mir Kontakt aufzunehmen, da meine Kapazitäten beschränkt sind. Idealerweise ist ist der Zeitpunkt dafür das Mutterkindpass Gespräch, wo schon ein erstes Treffen, bzw. Kennenlernen stattfinden kann. Ansonsten telefonisch von 9-12 Uhr täglich oder per E-mail.

Abrechnung:

Als Vertragshebamme rechne ich direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.
Somit werden die Kosten zur Gänze übernommen.
Hebammmenbetreuung nach den gesetzlichen 8 Wochen-Kosten: € 65,-

Wichtig:

  • keine Telefonberatungen
  • kurzfristige Betreuungsanfragenbzw. Anfragen zur Nachbetreuung wenn das Baby bereits geboren wurde, können aus organisatorischen Gründen nicht angenommen werden!

Ambulante Geburt

Betreuung in vertrauter Umgebung

Sie und Ihr Baby gehen innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Geburt nach Hause und werden in Ihrer vertrauten Umgebung von mir betreut.

Vorausgesetzt es geht Ihnen und Ihrem Kind gut.

Anspruch der Versorgung:
Die ersten 5 Tage täglich + bis zu 7 weitere Hausbesuche.

Bitte nehmen Sie so früh wie möglich mit mir Kontakt dazu auf, da bis zu 2
Vorbereitungstermine zur Klärung der wichtigen Fragen, vorgesehen sind.
Nach der Geburt komme ich bis zum 5. Wochenbetttag täglich, danach nach Bedarf.

Hebammensprechstunde

Beratungsgespräch im privaten Rahmen

Beratungsgespräch während der Schwangerschaft und Stillzeit.
In einem privaten Rahmen können Fragen geklärt und Zweifel und Ängste beseitigt werden.

Hebammen sind Fachfrauen für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und für das gesamte 1. Lebensjahr!

Kosten: € 70,-

Einzelgeburtsvorbereitung

Vorbereitung auf den wichtigsten Tag Ihres Lebens

In der Geburtsvorbereitung unterstütze ich Sie, sich auf den wahrscheinlich wichtigsten Tag Ihres Leben vorzubereiten.

Laser

In der Schwangerschaft und Geburtshilfe

Die Lasertherapie kann in vielen Bereichen der Schwangerschaft und Geburtshilfe erfolgreich eingesetzt werden.

Was bewirkt der Laser?

  • fördert die Durchblutung
  • beschleunigt die Wundheilung
  • lindert Schmerzen
  • wirkt abschwellend
  • hemmt Entzündungen

Wo?

  • Schwangerschaft: Hämorrhoiden, Fieberblasen
  • Wochenbett: Brustwarzen, Kaiserschnitt, Dammschnitt-Riss
  • Neugeborenes: Nabel, Windeldermatitis

Kosten: € 20,- pro Behandlung

Moxibustion

Eine Methode der trad. chin. Medizin

Eine Methode der trad. chin.Medizin mittels Hitze (Moxozigarre-Beifusskraut)
an Akupunkturstellen z.B.: bei Beckenendlagen die Rotation des Neugeborenen
in die normale Schädellage zu bewirken.

Nur bis zur 36 Schwangerschaftswoche möglich

Kosten: € 40,-